Print / save as PDF

Möchten Sie die Zukunft des Transports unmittelbar mitgestalten? Dann kommen Sie ins Team der Nikola Iveco Europe GmbH, das Joint Venture des weltweit agierenden Nutzfahrzeugherstellers Iveco und des amerikanisches Hybrid-Truck-Entwicklungsunternehmens Nikola Motor Company. Arbeiten Sie am Aufbau und der Inbetriebnahme der ersten Produktionsstätte von elektrobetriebenen Schwerlastnutzfahrzeugen mit. Schon im Jahr 2021 werden am Standort Ulm die ersten E-Schwerlastkraftwagen produziert, 2023 soll das Produktportfolio um die Wasserstoff-Antriebstechnik erweitert werden.

Sind Sie auch begeistert von alternativen Antriebstechnologien? Dann ist jetzt die Gelegenheit, bei der Nikola Iveco Europe GmbH einzusteigen und Ihre Spuren zu hinterlassen!  

Ingenieur/in Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik o. ä. als

Leiter Qualit├Ątsmanagement (m/w/d)

Standort Ulm

Ihre Aufgaben: Für Sie ist Qualität immer oberstes Gebot? Großartig! Dann übernehmen Sie die Verantwortung sowohl für den gesamten Qualitätssicherungsprozess als auch für die Qualitätsüberwachung des gesamten Produktzyklus vom Engineering bis zur Fertigung. Mithilfe von Audits gewährleisten Sie die Konformität. Sie prüfen und überwachen das Quality-Target-System und die entsprechenden KPIs. Die Erstbemusterung und Zertifizierung der Teile beaufsichtigen Sie aufmerksam und sind verantwortlich für den Freigabeprozess der Komponenten und Produkte. Sie gewährleisten die Kontrolle der Evaluierung von Produkten (metallurgisch, technisch) und der entsprechenden Verfahren (Prüflabor). Auch die Überprüfung, Gewährleistung und Kalibrierung der Kontrolltools zählen zu Ihren Aufgaben. Sie stellen die Überwachung der Produkt-Performance im Einsatz sicher, managen die Genehmigung von Abweichungen und überwachen deren Anwendung gemäß den betreffenden internen Standards. Ferner fördern und steuern Sie korrigierende, vorbeugende, proaktive und kontinuierliche Verbesserungsmaßnahmen. Bei der Behebung von Problemen unterstützen Sie die operativen Einheiten gemäß den Produktionssystems-WCM-Anforderungen. Wenn es um die Gewährleistung der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems im Werk geht, behalten Sie die einschlägigen Normen (z. B. ISO) sowie die Anforderungen externer Kunden immer im Blick. Die Effektivität der implementierten Korrekturmaßnahmen gewährleisten und überprüfen Sie ebenfalls. Zur Verbesserung der Qualität in Zusammenarbeit mit zentralen Abteilungen fördern und unterstützen Sie die Einführung neuer Methoden.


Ihr Profil: Maschinenbau-,Fahrzeugtechnik- oder Elektrotechnikingenieur oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Erfahrung  Zusatzausbildung im Qualitätsmanagement wünschenswert  Langjährige Erfahrung in der Qualitätssicherung  Erfahrung mit alternativen Antrieben wünschenswert  sehr gute Kenntnisse in MS Office Programme, SAP-Kenntnisse von Vorteil  sehr gutes technisches Wissen bezüglich Qualitätssicherungsprozessen  sehr gute Englischkenntnisse hohe Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit

Startklar für neue Wege? Dann senden Sie Ihre Bewerbung inkl. eines englischen CV an:

 

Nikola Iveco Europe GmbH – Human Resources – Herr Thomas Hümmer
Telefon +49 89 31771 304
http://karriere.iveco.de